“Lauschangriff” – Der Sampler zur “Freiheit-statt-Angst”-Demo

Zur “Freiheit statt Angst”-Demo gibt es nun den Sampler “Lauschangriff” mit überwachungskritischen Songs verschiedener Genres, der frei heruntergeladen werden kann.

Der Sampler besteht aus insgesamt 13 Titeln. Neben HipHop zum Thema RFID findet man dort auch Reggae aus Bayern von dem Musiker Ska-Jah, Folk-Rock der Band Die Singvøgel, Punk aus dem Kunstprojekt Systemfehler Freiheit und den Song Genug von der Schwesta aus Regensburg, den sie live auf der “Freiheit-statt-Angst”-Demo im Jahr 2009 aufgeführt hatte.
Der Sampler entstand aus der Idee heraus, in diesem Jahr ausschließlich gemafreie Musik während der Auftakt- und Abschlusskundgebung zu spielen. Alle Songs stehen daher unter einer Creative-Commons-Lizenz.

Folgende Titel sind auf dem Sampler zu finden:

1. Sliver – Aufnahme läuft [mp3] [ogg]
2. Dirk Becker – Terror ist [mp3] [ogg]
3. Systemfehler Freiheit – Systemfehler Freiheit [mp3] [ogg]
4. Singvøgel – Stasi 2.0 [mp3] [ogg]
5. Kopfkracher – Wolfgang [mp3] [ogg]
6. Früchte des Zorns – Feindesland [mp3] [ogg]
7. Ska-Jah – Big Brodder [mp3] [ogg]
8. Jammin Inc – Propaganda [mp3] [ogg]
9. Ganz Gut – Bitte lächeln [mp3] [ogg]
10. Ecoluddit – RFID-Song [mp3] [ogg]
11. Schwesta – Genug [mp3] [ogg]
12. Versbox – Terror [mp3] [ogg]
13. K-ra.wall – Wo ist die Freiheit [mp3] [ogg]

Der Sampler kann auch als gesamtes Album mit mp3- oder ogg-Dateien heruntergeladen werden.

Share
This entry was posted in Aktionen, FSA10, FSA11, Uncategorized. Bookmark the permalink.

3 Responses to “Lauschangriff” – Der Sampler zur “Freiheit-statt-Angst”-Demo

  1. Moin Moin,

    es gibt auch einen Mirror der Seite unter: http://piraten-radio.net/?p=981
    Das ZIP Archiv wurde auf einem eigenen Server geladen und steht doch auch in guter Anbindung für euch zum Download.

    Gruß Dennis

  2. Amon says:

    ich vermisse einen flattr button auf eurer Page D-:

  3. Grimm says:

    Haha, und ganz unten ein Link um alles runter zu laden. Da hatte ich die einzelnen schon durchgeklickt.

Leave a Reply