Letzte Chance: das eigene Thema auf der Demo

Heute, der 15. August ist Tag der Deadline für Standanmeldungen auf der Aktionsfläche für die FsA.

Wer also spontan noch eine Idee hat, was am 10.09. auf der Demo angesprochen werden soll, sollte sich heute melden. Wer damit in einer Woche kommt, wird in den Planungen nicht mehr berücksichtigt werden können…

Es muss noch kein vollständiges Konzeot sein … und auch die Ausgestaltung hat bis zur Demo selbst zeit. Wichtig ist nur, dass wir so “ungefähr” wissen, was auf uns zu kommt … und wir wissen, wer überhaupt etwas macht, damit wir Platz dafür einplanen können.

Es gibt übrigens genau 2 Auflagen: Es muss zum Thema “Freiheit statt Angst – stoppt den Überwachungswahn!” passen UND sollte die Fläche von 5×5 Metern nicht sprengen. Wer mehr Platz braucht, weil mehrere Themen behandelt werden sollen, macht eben mehrere Stände.

Share
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.